Abgabe-Information für meine Kätzchen

Nach Vorschrift der Zuchtverbände dürfen Kätzchen frühestens mit 12 Wochen von der Mutter genommen werden und das ist wirklich früh! Am Schönsten ist es für ein Kätzchen, wenn es mit einem Brüderchen oder Schwesterchen zusammen umziehen darf. In dem Fall gibt es auch einen Nachlaß im Preis.  Meine Kätzchen sind bei Abgabe mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt. Jedes Baby bekommt einen Stammbaum. Ein Liebhaberkätzchen kostet zwischen 600.- und 700.- €.

Es wird ein Kaufvertrag mit einer Anzahlung von etwa einem Drittel der Kaufsumme abgeschlossen. Bei einem vorzeitigen Rücktritt vom Kaufvertrag wird die Anzahlung als Stornogebühr einbehalten, da ich das Kätzchen durch die Reservierung nicht weiter anbieten konnte und mir somit andere Verkaufsoptionen entgangen sind. 

Sollte sich nach Übergabe des Tieres innerhalb von 4 Wochen eine angeborene Erkrankung heraus stellen, nehme ich das Tier selbstverständlich gegen Rückgabe des Kaufpreises zurück. 

 

Züchter dürfen bei mir anfragen um ein Zuchttier, Kater oder Kätzin kosten 1000,-€ bis 1200,--€. Ich schätze den Kontakt zu anderen Züchtern sehr., aber wenn Sie eine Zucht beginnen möchten, prüfen Sie bitte vorher, ob in Ihrer Region ausreichend Bedarf an Jungtieren dieser Rasse gegeben ist.

 

Hier ein kleiner Einblick in den ganz normalen Katzen-Alltag:

 

 

Rassekatzen-Hobbyzucht

 

Jutta Kittel

Garching an der Alz

Deutschland

 

Tel.: 0049 170 2929276

 

Am 25.02.18, einem Sonntag, sind vier Babys geboren, ein blue-point Mädchen und ein seal-point Junge und je ein foreighn-white Mädchen und Junge. Eltern sind Dolphin und Victor, foreighn-white und seal-point. Die Babys sind alle schon reserviert.

 

 

Bildquelle: fotolia.com

Schreiben Sie eine 

E-Mail über das

Kontaktformular

oder rufen Sie mich an:

Tel.: 0049 170 29 29 276